Clarityn®

Clarityn 10 mg - Tabletten werden für die symptomatische Therapie der allergischen Rhinitis und der chronischen, idiopathischen Urtikaria bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahre oder älter mit einem Körpergewicht von mehr als 30 kg verwendet.

Clarityn darf Kinder unter 12 Jahren nur über ärztliche Verschreibung verabreicht werden. 

4 GUTE GRÜNDE FÜR CLARITYN

icon

Clarityn bietet rasche und effektive Symptomlinderung bei allergischer Rhinitis

icon

1 Tablette – 24h effektive Hilfe

icon

Macht kaum müde

icon

Gut verträglich (Nebenwirkungen sehr selten)

Divider

Dosierung Clarityn 10mg Tabletten

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre oder älter mit einem Körpergewicht von mehr als 30 kg Nehmen Sie eine Tablette einmal täglich mit einem Glas Wasser, unabhängig von den Mahlzeiten, ein.
Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder weniger Verabreichen Sie Clarityn 10 mg - Tabletten nicht. Für Kinder jünger als 6 Jahre oder die 30 kg oder weniger wiegen, gibt es geeignetere Darreichungsformen (nicht in Österreich verfügbar).
Kinder unter 2 Jahren Von einer Einnahme von Clarityn bei Kindern unter 2 Jahren wird abgeraten.

 

WIRKSTOFF LORATADIN
Clarityn ist ein Antihistaminikum der 2. Generation. Es enthält den Wirkstoff Loratadin.

Divider

Clarityn® Wirkstoff

Clarityn mit dem Wirkstoff Loratadin:

Clarityn ist ein Antihistaminikum der 2. Generation. Es enthält den Wirkstoff Loratadin. Antihistaminika der 2. Generation hemmen sehr spezifisch die Histaminwirkung an H1-Rezeptoren von Zellen. Der wesentliche Unterschied zu den Vorgängersubstanzen der 1. Generation ist die schlechtere bis fehlende ZNS Gängigkeit.

Antihistaminika sind Wirkstoffe, die den Rezeptor für Histamin (H1-Rezeptoren) blockieren. Die Wirkung von Histamin am H1-Rezeptoren ist hauptverantwortlich für allergische Reaktionen, wie Niesen, Juckreiz, Nasensekretion, Schwellung und, Rötung. Antihistaminika der 2. Generation blockieren diese Rezeptoren sehr spezifisch und werden daher sehr häufig als Antiallergika verwendet.

Divider

Clarityn® Inhaltstoffe

AUSZUG AUS DER AKTUELLEN CLARITYN FACHINFORMATION:

  • Qualitative und quantitative Zusammensetzung:
    Jede Tablette enthält 10 mg Loratadin.
  • Sonstiger Bestandteil mit bekannter Wirkung:
    Die Menge an Lactose-Monohydrat in Loratadin 10mg- Tabletten entspricht 71,3 mg.
  • Liste der sonstigen Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke und Magnesiumstearat.
     

BEI ÜBEREMPFINDLICHKEIT GEGEN INHALTSSTOFFE, DARF CLARITYN NICHT EINGESETZT WERDEN.

Divider

Clarityn® Beipackzettel

Tabletten werden für die symptomatische Therapie der allergischen Rhinitis und der chronischen, idiopathischen Urtikaria bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahre oder älter mit einem Körpergewicht von mehr als 30 kg verwendet. Verabreichen Sie Clarityn 10 mg – Tabletten nicht an Kinder, die jünger als 6 Jahre sind oder 30 kg oder weniger wiegen.

CLARITYN DARF KINDERN UNTER 12 JAHREN NUR ÜBER ÄRZTLICHE VERSCHREIBUNG VERABREICHT WERDEN.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

Divider